Rechtsreferendare (m/w/d)

Job description

Wir sind Justix

ein Legal Tech Start-up. Wir entwickeln Software, die Privatpersonen und Organisationen einen besseren Zugang zur Justiz ermöglicht.

In unserem 30-köpfigen Team arbeiten Kollegen aus 10 Nationen, daher ist unsere Unternehmenssprache Englisch. Wir tauschen uns regelmäßig beim Kickern aus und wollen auch mal gerne nach Feierabend ein Kölsch gemeinsam trinken. Damit wir fit bleiben, erhalten wir gesponserten Zugang zu einem Premium Fitnessstudio (inkl. Spa und Schwimmbad).


Wir bieten Rechtsreferendaren (m/w/d) die Möglichkeit, abseits von Kanzlei, Gericht und Verwaltung ihre Wahlstation zu absolvieren.


Ihr seid Juristinnen und Juristen, die Dinge hinterfragen, Interesse an Neuem und Lust auf die Gestaltung von Legal Tech haben.

Ihr wollt nicht nur Zuarbeiter sein, sondern arbeitet eigenverantwortlich in einem innovativen Team und lernt neben den Möglichkeiten von Legal Tech moderne Arbeitsmethoden wie Design Thinking und agile Projektentwicklung (SCRUM) kennen.

Mit euren breit gefächerten Jura-Kenntnissen arbeitet ihr eng mit unseren erfahrenen Developern zusammen um digitale und smarte Rechtsservices zu entwickeln und gestalten.

 

Was wir bieten:

● Flache Hierarchie und schnelle Entscheidungswege

● Premium Mitgliedschaft im Fitnessstudio

● JobTicket für den öffentlichen Nahverkehr

● Rabatt auf deine Lieblingspasta um die Ecke

● Corporate Benefits

● Zentrale Lage im Kölner-Mediapark

● Wahlstation im modernen LegalTech Start-up

 

Ihr habt Fragen, dann meldet euch gerne oder wollt euch direkt bewerben?

Sendet euer CV an work@justix.net oder nutzt den „Apply-Button“ unten. 

Requirements

Jurist/innen im Referendariat